logo
logo

Category : Gedichte

17 Jan 2016

Mr. Sky – Gedicht

Ich wollt ich wär ein Sternendieb Hoch oben auf den Dächern wär mein Jagdgebiet In finsterer Nacht zu später Stunde Tanzte ich auf den Dächern ein Lachen im Munde die Sterne pflückte ich vom Himmelszelt mein Spielplatz wär die ganze Welt Früher war ich wahrlich reich erbeutete Sterne mit dem Nachthemd ganz leicht bedeckte es gänzlich mit Sternenstaub so wie im Herbst alles bedeckt ist mit Laub Seit Jahren bin ich aber arm statt reich da du geizig warst für […]

10 Jan 2016

Pervers: Wider der Natur – Gedicht

Du kannst es nicht lassen Als Gottes Krönung nach den Sternen zu fassen Machst es nicht aus Instinkt Nein, nach Lust und Gier dein Wesen stinkt Verlangst viel von der Natur Und lässt von der heimischen Welt keine Spur Gibt dir Reinheit, Schönheit, Glanz Ja, macht dich so keusch und herrlich ganz Der Schrei des Reihers ist längst verklungen Dein feuerglühendes Herz hat alles verschlungen Seidenhaut glänzt an deinen Armen Fremd ist ihnen das göttliche Erbarmen In dein Herz lodern […]